Landesverband  Burgenland
NOTRUF
Tel. 144

Willkommen beim Landesverband Burgenland !

22.01.2019 - Sicher am Eis

Weiter Informationen zum Thema Sicher am Eis finden Sie hier!

02.02.2019 - 3-Tages Ausbildung für das WIFI Burgenland in Eisenstadt

8 Personen wurden zu neuen Rettungsschwimmern ausgebildet diese Ausbildung ist für die künftige Tätigkeit als Bademeister unerlässlich. In den drei Tagen wurden alle praktischen und theoretischen Fähigkeiten erworben, um einer im Wasser verunfallten Person die richtige Hilfe zuteil werden lassen zu können. 

Gratulation an die Teilnehmer zur bestandenen Prüfung.
 

10.01.2019 - Der Juniorretter ist unser nächstes Ziel!

Am Donnerstag fand unser erstes Training im heurigen Jahr im Hallenbad Eisenstadt statt. Als Trainingsziel für die nächsten Monate haben wir uns den "Juniorretter" vorgenommen. Wie der Name schon sagt, ist es das Ziel Personen zu retten ohne sich dabei selbst in Gefahr zu bringen. Dies beinhaltet die Abschnitte Selbstrettung sowie Fremdrettung und schließt mit einer praktischen sowie theoretischen Übung ab.

Den Kids hat die erste Übung bereits sehr viel Spaß gemacht und sie waren mit voller Motivation dabei.

Auch unser "Opfer" Stefan hat die Übung unbeschadet überstanden!

Vielen Dank an Karin für die Unterstützung!

4.10.2016 - Anerkennung der Landesregierung

Der 4. Oktober 2016 - ein wahrlich historischer Augenblick für die Wasserrettung, LV Burgenland.

Mit der Novelle vom 9. Juni 2016 wurde das burgenländische Rettungsgesetz um eine Regelung über besondere Hilfs- und Rettungsdienste und deren Anerkennung ergänzt.

Mit einem feierlichen Festakt im Landtag wurde die Österreichische Wasserrettung, Landesverband Burgenland eine anerkannte Einrichtung des besonderen Hilfs- und Rettungsdienstes. Wir sind sehr stolz und dankbar!

    

 

Sponsoren